Modularten

Pflichtunterricht

Das sind verpflichtenden Unterrichtseinheiten, die einen genau definierten Bereich des Lehrplans umfassen.


Wahlmodule

Wahlmodule sind Einheiten von 1, 2 oder 3 Wochenstunden und dauern ein Semester. Diese sind einem Gegenstand zugeordnete Unterrichtseinheiten und können vertiefend, fächerübergreifend, projektorientiert oder themenzentriert angeboten werden.

Es wird zwischen folgenden Modularten unterschieden:

Die Stundensumme aus dem Pflichtunterricht, den typenbildenden Wahlmodulen und den freien Wahlmodulen muss über die gesamte Oberstufe die gesetzlich vorgeschriebene Stundenanzahl von mindestens 260 Semesterwochenstunden (entspricht 130 Jahreswochenstunden) ergeben.

Auflistung der typenbildenden Module

Folgende Module bilden die Schultypen Gymnasium und Bilinguales Oberstufenrealgymnasium:

Folgende Module bilden den Schultyp Realgymnasium:


GRg 23/VBS
Draschestraße 90-92
A-1230 Wien

E-Mail: office(at)grg23vbs.ac.at
Telefon: +43 (1) 617 42 66
Fax: +43 (1) 617 42 66-19