Seite drucken · Schriftgröße:

Sie befinden sich hier: Startseite · Aktuelles · Aktivitäten und Projekte · TeaTime4Schools

TeaTime4Schools

2jähriges Wissenschaftsprojekt zum Thema Boden

Die Schüler und Schülerinnen der 4B und 4F waren am Freitag bei der Abschlussveranstaltung des Projekts TeaTime4schools. Aus 150 Schulklassen aus ganz Österreich wurden die Schüler und Schülerinnen der 4B und 4F zu interessanten Vorträgen und spannenden Workshops zum Thema Boden eingeladen.

Bei folgenden Workshops erfuhren die Schüler und Schülerinnen mehr über den Lebensraum Boden:

  • Scientist Speed Dating
  • Leben unter der Lupe
  • Was wir sonst noch über Regenwürmer wissen sollten
  • Boden macht Schule
  • Besichtigung der Glashäuser des AGES

Im Mittelpunkt dieses Forschungsprojekts stand das Thema Boden, genauer gesagt der Abbau des organischen Materials im Boden, der entscheidend für das Wachstum und den Stoffwechsel von Pflanzen und Mikroorganismen ist. Um diese Informationen zu erlangen, wurden bereits im Schuljahr 2018/2019 im Rahmen des Biologieunterrichts Teebeutel gewogen, im Schulhof vergraben und nach drei Monaten erneut gewogen. Die Ergebnisse und Bodenproben wurden dann eingeschickt und analysiert.
TeaTime4Schools war ein Projekt, wo Wissenschaftlerinnen und Schülerinnen eng zusammengearbeitet haben. Das Projekt wurde gemeinsam mit Sparkling Science und der Österreichischen Agentur für Ernährungssicherheit (AGES) und Open Science durchgeführt.