Seite drucken · Schriftgröße:

Sie befinden sich hier: Startseite · Aktuelles · Aktivitäten und Projekte · Nox Latina Quinta

Nox Latina Quinta

 

Die Latein-Schüler und -Schülerinnen der 7. Klassen haben am 26. 4. 2019 abends mit den Lateinlehrerinnen die Nox Latin Quinta (fünfte lange Nacht des Lateinunterrichts), die an verschiedenen Standorten, wie in einigen Schulen, im Institut für Klassische Philologie und im Juridicum in der Wiener Innenstadt stattfand, besucht. Wir haben unseren Besuch mit einer Führung der Wiener Stadtarchäologie durch das antike und mittelalterliche Wien begonnen. Danach zogen wir weiter zum Wasagymnasium, um beim Cantate Latine! Konzert allgemein bekannte Songs (inklusive Wiener Lieder) in lateinischer Sprache zu singen. Teil unseres Programms waren auch ein Kasperltheater in lateinischer Sprache, eine Homer Karaokevorführung und ein Workshop zu den (großteils lateinischen) Zaubersprüchen in Harry Potter.

Auch im Lise Meitner Realgymnasium haben wir topaktuelle Songs auf Latein geträllert und in der Kahoothölle geschmort.  Im Schottengymnasium haben wir schließlich Ausschnitte aus dem Musical „Hair“ Capilli in lateinischer Sprache, eine Vorführung von Antigone in (einwandfrei auswendig gelerntem) Altgriechisch und eine dramatische Nacherzählung des Jason und Medea Mythos gesehen- nicht ohne uns dazwischen immer wieder beim römischen Buffet zu stärken. Inspiriert von so viel gelebter Antike und gesprochenem Latein haben wir unseren Besuch beendet.